Der Garantiezins (auch Höchstrechnungszins genannt) ist der Zinssatz, mit dem der Sparanteil von Lebensversicherungen und Rentenversicherungen mindestens verzinst wird. Seit 1. Januar 2017 beträgt er nach einem Beschluss des Bundesfinanzministeriums nur noch 0,9 Prozent.

Der Grundfreibetrag ist den Betrag, bis zu dem das zu versteuernde Einkommen steuerfrei bleibt. 2017 liegt der Grundfreibetrag bei 8.820 € (17.640 € bei zusammen veranlagten Ehepaaren und Lebenspartnern). 2018 soll der Grundfreibetrag um 180 € auf dann 9.000 € steigen. Wenn Ihr zu versteuerndes Einkommen unterhalb dieses Betrags liegt, brauchen Sie keine Einkommensteuer zu zahlen.